Eiscreme vegan und selbst gemacht… Samstag gehts los^^

Mutti ist die Beste. Ich habs immer gewusst.
Das wird direkt am Samstag getestet, wenn ich meine Eltern wieder besuche. Deren Gefrierschrank ist wenigstens groß genug *g*

Werbeanzeigen

Süßkram und Muttertags-Muffins

Ich teste mich noch immer durch die verschiedenen Lupinesse-Eiscremesorten. Von Schoko war ich bisher am meisten angetan. Das Nuss-Eis war auch verdammt lecker und jetzt hab ich gerade Vanilla-Cherry im Gefrierfach. Auch sehr lecker – besonders mit TK-Obst dazu.

Heute Vormittag hab ich dann noch Muffins für Mutti gebacken.
Macchiato-Kirsch mit Schokostückchen und Mandeln 🙂


Der Teig reicht für 16 Stück!

300 g Mehl Typ 405
150 g Zucker
100 g Zartbitter-Kuvertüre
Schokotropfen zur Deko
1 Pck. Backpulver
Mandeln, gehobelt
ca 1/2 Glas Sauerkirschen
375 ml Alpro Macchiato Drink
70 ml Sonnenblumenöl

Den Ofen auf Ober- Unterhitze 170° C vorheizen.
Die Küvertüre zerkleinern und zusammen mit den restlichen trockenen Zutaten vermengen. Dann den Sojadrink und das Öl unterrühren. Zum Schluss noch die Sauerkirschen unterheben.
Den fertigen Teig in ein mit Förmchen ausgelegtes Muffinblech füllen, Schokotropfen darüber streuen und 25 – 30 Minuten backen.

„Velami“ von Veggie Life

Ich war mal wieder shoppen. Diesmal: Velami, die vegetarisch-vegane Salami-Alternative. Gefunden bei REWE.

Was soll ich sagen… TEUER ist sie schonmal. 100 g kosten 2,75 Euro, wenn ich mich recht erinnere. Viele Scheiben sind das nicht gerade. Vom Geschmack her ist sie sehr würzig, mir reichen davon 2 Scheiben. Schlecht ist sie nicht, aber dauernd würde ich sie dennoch nicht wollen. Haut mich jetzt nicht soo vom Hocker, kann man kaufen, muss  man aber nicht.

Ich muss dazu sagen, auch schon zu meiner Omni-Zeit war ich kein Wurstfan. Vegane Alternativen ändern das auch nicht 😉
Aber gut, ich habe meinen Horizont erweitert und bleibe bei meinen Aufstrichen 😉

Curryvurst dagegen geht immer. Und die mach ich mir heut Abend *freu*

Veganshopping in München

„Vollgepackt mit tollen Sachen, die das Leben schöner machen… Hinein ins Weekend-Feeling…“ *sing*

Ich war heute bei Radix einkaufen und hab gut Vorräte angelegt für die nächsten 3 – 4 Monate.

Sojagranulat für Hackvleisch-Calzone, Chili sin Carne, Spaghetti Bolognese, Hackvleischpizza und was mir sonst noch so in den Sinn kommt…
Pizzaschmelz, logisch für Pizza. Und Keesesaucen, Calzone, Aufläufe etc., das schmeckt überall *g*
Die Big Steaks hab ich das erste Mal, ich möchte damit Schnitzel Wiener Art und Rouladen machen.
Und auf der Big Steak Schachtel steht nochmal ein Fläschchen Vitamin B12.

Und im Hintergrund *räusper* sieht man auch schon die Wochenendplanung. Es wird ein Cocktailabend stattfinden in unserer Wohnung.
Ich freue mich wahnsinnig auf meinen Lieblingscocktail „Zombie“ und natürlich Pina Colada. Außerdem möchten wir Erdbeerlimes machen….
Und was ich auch noch bei meinen Eltern ausgelagert hatte von vorveganen Zeiten: Baileys Mint Chocolate.


Einiges kommt am Freitag/Samstag noch dazu 🙂
Ich FREU mich einfach so ❤