Schoko-Smilchreis mit heißen Beeren

(S)Milchreis geht immer! Besonders mit der Schokomilch von Alpro 🙂
100 – 120 g Milchreis nehme ich für eine Hauptmahlzeit.

Mit dabei: 1 Banane, 1 Apfel, 15 g Studentenfutter und 250 g TK-Beerenmischung (Edeka), die ich vorher in der Mikrowelle heiß gemacht habe 🙂

Werbeanzeigen

Das ultimative Sonntags-Lieblingsfrühstück

Nochmal zu den Pancakes.

Perfektioniert…. Mit 1 zermatschten Banane und 20 g Rosinen im Teig.
Dazu dann gebratene Apfelspalten, alles gestapelt mit Agavendicksaft.

Pancake, Apfelspalten, Avagendicksaft, dann wieder von vorn bis alles weg ist…

Wenn der Stapel dann fertig ist, alles nochmal bei 600 Watt für 2 Minuten in die Mikrowelle.
Feels like vegan-heaven.

Mit dem Teller gehts dann aufs Sofa, gute DVD eingelegt und stilecht mit den Fingern gefuttert, die dann am Schluss genüsslich abgeleckt werden *g*

Mit 40 g Agavendicksaft
836 Kcal / 3502 KJ

Porridge

Egal ob als Frühstück, Mittag- oder Abendessen, Porridge kommt immer gut 🙂

Geht ganz einfach:

50 g Haferflocken
200 ml Sojadrink
250 ml Wasser
1 Apfel
1 Banane
15 g Studentenfutter
etwas Zimt
evtl. Agavendicksaft

Die Haferflocken mit Sojadrink und Wasser aufkochen, auf mittlerer Hitze einige Minuten einkochen lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
Währenddessen den Apfel schälen und würfeln, Banane in Scheiben schneiden.
Wer mag, lässt die Apfelwürfel noch 2 – 3 Minuten mitköcheln.
Zum Schluss die Bananenscheiben und das Studentenfutter unterrühren, mit Zimt bestreuen und heiß servieren.
Wer mag, gibt noch Agavendicksaft drüber.

Ohne Agavendicksaft komme ich auf
506 Kcal / 2120 KJ